Hochsensibilität - Entdecke ganz neue Möglichkeiten!

Bist du ein hochsensibler Mensch?

Bist du viel empfindsamer als andere Menschen? Fühlst du dich leichter irritiert und aus dem Gleichgewicht gebracht als sie? Fallen dir oft Dinge auf, die andere gar nicht bemerken? Dann bist du hochsensibel und das ist etwas Gutes: Dich erwarten großartige Erfahrungen!

Unsere bisherige Erfahrungswelt

Bist du hochsensibel?
Bist du hochsensibel?

Wir sind es gewohnt, unsere Welt durch den Verstand gefiltert zu erleben. Auf die eine oder andere Art lassen sich unsere Erfahrungen in die Kategorien, die er definiert, einordnen. Sie sind logisch und verständlich.

 

Jetzt aber kommen wir an einen Punkt, an dem wir diese Art der Erfahrungsmöglichkeiten ausgeschöpft haben. Auf dieser Ebene gibt es keine neuen Entwicklungschancen mehr für uns. Es wird Zeit für etwas Neues. Und so forscht etwas in dir nach Wegen, um dir diese neuen Erfahrungsräume zugänglich zu machen – getrieben von einer unbändigen Sehnsucht nach neuem Wachstum und Entfaltung. Diese neuen Möglichkeiten liegen jenseits des Verstandes, sie gehen weit über ihn hinaus. Und doch sind sie auf eine neue Art zum Greifen nah.

Ein neuer, hochsensibler Sinn entwickelt sich

Kern einer Pusteblume

Um sich in diesen ganz neuen Bereichen orientieren zu können, ist eine feinere Form der Wahrnehmung notwendig. Der Verstand arbeitet zu beschränkt und schematisch dafür. Die neue Wahrnehmung muss hochsensibel sein, um diese bislang verborgenen Möglichkeiten zu erspüren. Nur so erkennst du, welche neuen Wachstumsschritte jenseits des Verstandes auf dich warten. Deine Hochsensibilität dient dir also als Werkzeug. Sie ist dein unbewusster Versuch, neue Entwicklungspotenziale für dich zu entdecken.

Der Verstand ist überfordert

Pusteblumenhärchen

Wenn du all dies nicht weißt, kannst du die neuen Möglichkeiten, die in dein Leben treten, leicht fehlinterpretieren. Das passiert, wenn du sie auf die bisherige Art wahrnimmst, also über den Verstand. Er ist damit hoffnungslos überfordert. Für ihn sieht all dies nur wie eine Flut chaotischer Informationen aus, die massiv auf dich einströmt. Er erkennt keinerlei Sinn darin und reagiert panisch. Das sind die Momente, in denen du dich mit deiner Hochsensibilität hilflos allen möglichen Einflüssen ausgesetzt fühlst, ohne sie ignorieren oder abwehren zu können.

Nutze deine Hochsensibilität!

das Innere einer Pusteblume

Wenn du stattdessen deine neue, hochsensible Wahrnehmungsfähigkeit dazu benutzt, diese Informationen zu interpretieren, wird dir klar werden, dass es sich dabei um äußerst attraktive und großartige Potenziale handelt, die für dich bereitstehen. Du hast sie bisher einfach nicht gesehen. Jetzt wirst du erkennen, wie perfekt sie zu dir passen und welche wundersamen Entfaltungsmöglichkeiten tatsächlich auf dich warten. Sie erscheinen dir plötzlich ganz real oder realisierbar – während du zuvor nicht im Traum an diese Möglichkeiten gedacht hättest: Sie lagen außerhalb deiner Vorstellungskraft.

 

Nun sind sie ganz nah und wenn du sie wahrnimmst, wird früher oder später der Moment kommen, an dem du weißt: „JA! DAS IST ES, was ich für mich wähle!“ Diese Möglichkeit fühlt sich rundum stimmig und unwiderstehlich für dich an. Sie ist deine perfekte Wahl, die dich weiter wachsen und aufblühen lässt, wie es dir noch niemals zuvor möglich war. In diesem Moment begreift sogar dein Verstand, warum du so hochsensibel geworden bist: Damit du genau dieses Potenzial für dich erkennen und wählen konntest. Jetzt ergibt alles Sinn!

Nebenwirkungen deiner natürlichen Entwicklung

Pusteblumensporen

Dann sind auch all die lästigen Wahrnehmungen aufgrund deiner Hochsensibilität vergessen. Jetzt erkennst du, dass sie nicht mehr als bedeutungslose Nebenwirkungen deines natürlichen Wachstumsprozesses waren. Sie waren wie Beifang im Fischernetz: Du wolltest neue Entfaltungschancen erkennen und dabei sind viele weitere zwar nervige, aber harmlose Informationen in dein hochsensibles Wahrnehmungsnetz geraten.

 

Deine Hochsensibilität ist ein Geschenk, das dir ganz neue Welten eröffnet. In meinem Coaching helfe ich dir, deine neuen Potenziale zu erspüren und zu erkennen.

 

Auch diese Themen könnten interessant für dich sein: Spirituelles Erwachen oder Psychosomatische Schmerzen.