Über mich

Mareike Schauf

Hallo, mein Name ist Mareike Schauf und ich bin 48 Jahre alt. Zurzeit lebe ich in meiner ursprünglichen Heimat Paderborn. 

 

Früher einmal habe ich in Hannover Sozialwissenschaften studiert und anschließend einige Jahre als Cutterin und Kameraassistentin beim Fernsehen gearbeitet.

 

Seit 2007 bin ich Heilpraktikerin für Psychotherapie. Etwa zeitgleich begann sich mein bisheriges Leben aufzulösen: Sehr starke chronische Schmerzen zwangen mich in den folgenden Jahren zu einem weitgehenden Rückzug von der Außenwelt – auch geografisch: über zwölf Jahre lang habe ich sehr abgeschieden ganz im Norden Deutschlands, in Worpswede, in einem kleinen Häuschen am Waldrand gelebt.

 

In dieser stillen Einkehr offenbarte sich mir Stück für Stück ein inneres Wissen über die eigentliche Natur meines Wesens. Ich erkannte, dass ich mir selbst bedingungslos vertrauen kann und die Fähigkeit besitze, auf eine verblüffend leichte Art alles, was ich mir je erträumte, in meinem Leben zu verwirklichen. Und ich spürte, dass ich mit diesem neuen Bewusstsein meiner selbst eine Pionierin und ein Vorbild für andere Menschen bin: Für Menschen, die in der gleichen Art erwachen und diese Eigenschaften in sich selbst zum Leben erwecken wollen.

 

Mit meiner Webseite möchte ich dir mit meinem neuen Wissen und meinen Erfahrungen zur Verfügung stehen. Genau das empfinde ich als meine Aufgabe und meine Begabung – und gleichzeitig ist es das, was mir die größte Erfüllung schenkt.

 

Mein Wunsch nach Abgeschiedenheit hat sich inzwischen umgekehrt, es zieht mich zurück ins Geschehen: Am liebsten soll mein zukünftiges Zuhause direkt am Mittelpunkt Deutschlands liegen. Noch ist es nicht klar erkennbar, so dass ich meinen momentanen Wohnort als Neuausrichtung zwischen dem vergangenen Lebensabschnitt der Zurückgezogenheit und dem neuen, mitten im Zentrum, nutze.