Subtile Machtspiele erkennen und Energievampire loswerden

Wie du einfach aus dem Spiel aussteigst

grüner Panzer von einem Chamäleon

Gibt es Menschen in deinem Leben, mit denen du dich irgendwie unwohl fühlst? Vielleicht lehnst du sie nicht ab, aber entspannt und lebendig fühlst du dich mit ihnen auch nicht. Hast du mehr und mehr den Eindruck, dass diese Beziehungen nicht gut für dich sind?

 

Vielleicht hast du es mit Energievampiren zu tun: Sie rauben dir auf subtile Art deine Energie und Lebendigkeit. Sie spielen Machtspiele mit dir, bei denen du dich hinterher leer und ausgelaugt fühlst.

 

Was hat es damit auf sich und wie kannst du solche Energievampire loswerden?

Was sind Energievampire?

Teil von einem Chamäleon

Energievampire sind ganz normale Menschen, die aussehen wie du und ich. Meist benehmen sie sich durchschnittlich und unauffällig. In einigen Beziehungen verhalten sie sich aber so, dass es dem anderen nicht guttut. Sie spüren seine Schwächen und nutzen sie aus, um sich selbst besser und stabiler zu fühlen.

 

Irgendwie bringen sie einen dazu, ihnen mehr Aufmerksamkeit zu schenken als man eigentlich möchte – sei es im direkten Kontakt oder indem man sich gedanklich mit ihnen beschäftigst. Denn in diesem Moment gibt man ihnen seine Energie – die einem selbst anschließend spürbar fehlt.

Machtspiele erkennen

So ein Mensch verwickelt dich in eine Art Machtspiel, in dem er die Regeln definiert. Ungefragt ergreift er die Deutungshoheit über eure Beziehung, indem er dich in eine Rolle und in Verhaltensweisen drängt, die ihm nützlich sind, dir aber eigentlich nicht entsprechen. Dann benimmst du dich zum Beispiel wie sein Bewunderer, der ihm kritiklose Anerkennung schenkt. Oder du findest dich vielleicht in der Rolle des Verrückten, der vor sich selbst geschützt werden muss. Es gibt unzählige weitere Varianten dieser Spiele.

Warum verhalten sich diese Menschen so?

Machtspiele erkennen und Energievampire loswerden
Machtspiele erkennen – Energievampire loswerden (dies ist keiner!)

Solche Energievampire sind keine bösartigen Menschen. Sie verhalten sich einfach aus Gewohnheit so und es ist ihnen nicht bewusst.  Auch nicht, dass sie Unmengen an Energie in Form von Selbstliebe aus ihrem Inneren schöpfen könnten. Aber es erfordert Mut, diese anzunehmen und einige Menschen weigern sich einfach, das zu tun, solange sie jemanden finden, der ihre Spielchen mitspielt. Früher oder später werden sie allerdings nicht darum herum kommen, auf ihre eigene Energie zurückzugreifen.

 

Darauf solltest du nicht warten. Du brauchst dich nicht länger auf diese Art von ihnen behandeln zu lassen – im Gegenteil: Es ist für alle Beteiligten das Beste, wenn du diese Machtspiele erkennen und daraus aussteigen kannst.

Wie kannst du Energievampire loswerden?

Auge von einem Chamäleon

Solche Machtspielchen passieren sehr unauffällig. Diese Menschen sind so darauf angewiesen, von anderen Energie zu bekommen, dass sie ihr Verhalten über viele Jahre perfektioniert haben. Es ist nicht wichtig, dass du es im Detail durchschaust oder deine Schwächen analysierst. Entscheidend ist, dass du spürst, wenn dir jemand Energie raubt. Dann kannst du dein Verhalten ändern.

 

Du bist so ausgelaugt worden, als du deine Aufmerksamkeit dieser Person zugewandt hast. Immer mehr bist du in ihre Geschichte und ihr Ungleichgewicht hineingeraten – ganz real, gedanklich oder gefühlsmäßig.

 

Die Lösung liegt darin, dass du dich wieder dir selbst und deinem Leben zuwendest. Entscheide DU, wer du bist und wer du sein willst. Was hast du vor mit deinem Leben? Mit deinen Antworten auf diese Fragen strömt deine Energie zu dir zurück. DU wirst wieder zum Mittelpunkt deines Lebens und nicht länger dieser andere Mensch. Er und seine Probleme schrumpfen zu einem bedeutungslosen Nebenschauplatz, den du lediglich registrierst, aber nicht weiter beachtest.

grünliches Quadrat

In meinem Coaching machen wir uns auf die Suche nach den Wünschen und Zielen, die dich ausmachen. Wir finden heraus, wer du sein willst. Das gibt dir Energie, die du nur noch mit den Menschen teilen brauchst, die selbst etwas mit dir teilen wollen.

 

Wenn dich dieses Thema interessiert hat, könnten auch diese Seiten dir gefallen: Mobbing beenden und Ständig müde: was tun?