Was will ich wirklich?

Wie finde ich heraus, was ich will?

Was will ich wirklich?
Wie finde ich heraus, was ich will?

Viele von uns verbringen einen großen Teil ihres Lebens mit Dingen, für die sie keine besondere Begeisterung oder Leidenschaft empfinden. Die sie nicht unbedingt ablehnen, aber die sie auch nicht wirklich lieben. Das geht eine Zeit lang gut, aber irgendwann vielleicht weil ein Burnout uns stoppt wacht etwas in uns auf und stellt fest: Es muss doch noch etwas anderes geben in meinem Leben. Etwas Besseres, das sich lebendiger anfühlt!

 

Und wir werden nachdenklich und machen uns auf die Suche. Aber dann ist es wie verhext: Wir haben jede Menge Möglichkeiten und doch können wir nicht sagen, was wir wirklich wollen.

Deine Wünsche verstecken sich tief in dir

nasse Steine am Strand

In meinen Coachings erlebe ich es oft, dass uns das, was wir wirklich wollen, noch gar nicht bewusst ist. Bei den Möglichkeiten, die wir kennen, ist es nicht dabei. Wir suchen also am falschen Ort danach.

 

Das, was wir uns wirklich von ganzem Herzen wünschen, versteckt sich manchmal tief in unserem Inneren. Vielleicht, weil wir selbst den Wunsch für unverschämt oder unbescheiden halten oder weil wir Angst davor haben, dass er sich nicht erfüllen lässt.

Glitzern im Meer

Oder weil wir spüren, dass unser Leben sich in größerem Umfang verändern würde, wenn wir dieses Ziel verfolgen würden. Unsere Zukunft würde unsicherer werden – das macht Angst, so dass wir es lieber erst gar nicht in Erwägung ziehen und doch lieber erst nochmal alles beim Alten lassen.

 

All diese Befürchtungen sind uns nicht bewusst, es stellt sich erst hinterher heraus, dass genau sie uns im Weg standen – erst dann, wenn dieser geheime Wunsch in unser Bewusstsein gelangt ist.

Wir holen deine verborgenen Wünsche und Ziele ans Licht

verschwommene Steine am Ufer

In meinem Coaching geht es um diese unbewussten, „scheuen“ Wünsche und Träume. Wir holen sie ans Tageslicht in einer Atmosphäre, in der sie willkommen sind. Der Moment, in dem sie geborgen werden, geht mit einem großen Aufatmen einher und es ist mein persönlicher Lieblingsmoment meiner Arbeit. Dann ERLEBST du die Antwort auf die Frage „Was will ich wirklich?“ Und du veränderst dich in diesem Moment. Das Gefühl, nicht zu wissen, was man will, verursacht Stress und der fällt einfach von dir ab, sobald du deinen Weg klar vor dir siehst.

Wege finden zur Verwirklichung

Steine am Meeresufer

Und genau darum geht es im weiteren Verlauf meiner Coachings: Welche Probleme und Hindernisse befürchtest du auf deinem Weg zur Verwirklichung deiner Träume? Wir finden die perfekten Schritte für dich, die sich leicht anfühlen und die direkt auf deinem Weg liegen.

 

Wenn du neugierig geworden bist und herausfinden möchtest, was du wirklich willst, kannst du hier mehr über mich und mein Angebot erfahren.

 

Wenn du dieses Thema interessant fandest, interessiert dich vielleicht auch die Seite Platz im Leben.