Wie kann ich mein Selbstvertrauen stärken?

Entdecke das natürliche Vertrauen in dich selbst

Mohnknospe

Fühlst du dich oft unsicher und ängstlich und traust dir nichts zu? Wünschst du dir, mit mehr Selbstvertrauen und bestimmter auftreten und durchs Leben gehen zu können? Mir selbst geht es auch oft so und ich kann dich beruhigen: Es gibt einen ganz leichten Weg, wie du dich stark und sicher fühlen kannst. Dazu brauchst du kein hartes Training und du brauchst noch nichtmal ein stärkerer Mensch zu werden. Nein, du brauchst dich überhaupt nicht zu verbessern. Du bist perfekt so, wie du bist.

Du brauchst deine Ängste nicht zu beherrschen oder zu verleugnen

Wie kann ich mein Selbstvertrauen stärken?
Wie kann ich mein Selbstvertrauen stärken?

Es ist nicht nötig, dich zusammenzureißen, wenn du dich unsicher oder schlecht fühlst. Es ist auch nicht empfehlenswert, weil dir das, was du vorhast, in diesem Zustand eher misslingt.

 

Zu versuchen, seine Ängste zu ignorieren oder sich zu zwingen, „ins kalte Wasser zu springen“ ist viel zu anstrengend.

 

Stattdessen darfst du dir diese Unsicherheit erst einmal erlauben. Du darfst dich verkriechen und schwach sein, du brauchst nicht länger gegen deine Gefühle und dich anzukämpfen.

Du bist viel mehr als deine Ängste und Sorgen

Lichtpunkt

Wenn du dir die Ruhe nimmst, deine Ängste zuzulassen, kannst du auf einem anderen Weg dein Selbstvertrauen stärken. Es ist nämlich in Wahrheit immer da. Ein tiefstes Vertrauen in uns selbst ist uns angeboren, es ist unser Naturzustand. Die Ängste und Sorgen haben es bloß aus unserer Wahrnehmung verdrängt.

 

Wenn du das weißt, kannst du die Unsicherheit einfach da sein lassen, ohne weiter auf sie eingehen zu müssen. Wenn du das kannst, wirst du erleben, wie du ganz von selbst in dein natürliches Selbstvertrauen findest: Plötzlich wird es still und dann siehst du ganz klar, dass du in Wahrheit etwas ganz anderes und viel mehr bist als deine panischen Ängste und Vorstellungen.

Knospe

Du bist in Wahrheit ein Wesen, das weit darüber hinaus geht und das solche Verwirrungen nicht kennt. Es kennt nur tiefstes Vertrauen und ein ständiges Gefühl von Sicherheit und dass alles in bester Ordnung ist. Dann weißt du: Das hier ist dein Naturzustand. So bist du wirklich und es gibt nicht den geringsten Grund für Unsicherheit. Dann kannst du nichts anderes empfinden als tiefstes Selbstvertrauen. Es ist dir unmöglich, diesem Wesen, das du in Wahrheit bist, zu misstrauen oder zu glauben, dass ihm etwas misslingen könnte.

Den Blick auf dein wahres Selbst richten

grünliches Quadrat

Wir alle sind in Wahrheit solche Wesen. Andere Vorstellungen über uns selbst sind künstlich und überholt. Sie schieben sich in unser Bewusstsein und verdecken den Blick auf unser wahres Selbst. Sie sind zwar harmlos, aber sie machen es uns schwer, das Leben unbeschwert zu genießen.

 

In meinem Coaching geht es darum, diese verwirrenden Vorstellungen über dich selbst zu enttarnen, so dass auch du erkennst, dass ein grenzenloses Selbstvertrauen längst in dir ist.

 

Erfahre hier mehr über mich und über mein Coaching.

 

Wenn du diese Seite interessant fandest, interessiert dich vielleicht auch dieser Text zum Thema Einsamkeit überwinden.