Authentisch sein

Wie gelingt uns das am besten?

Hier findest du typische Themen meiner Coachings, die sich darum drehen, wie wir authentisch sein können:

authentisch sein
Authentisch sein

 

Wer willst du sein?

Froschfuß

Authentisch sein – das klingt so gut, aber was bedeutet es konkret? Wie sind wir, wenn wir wirklich authentisch sind? Und wie können wir wissen, dass wir es sind? 

 

Da ist niemand, der uns diese Fragen beantworten kann, denn wir selbst können und müssen entscheiden, wie wir sein wollen. Wir dürfen wählen, das zu sein, was sich am leichtesten anfühlt, am stimmigsten. Wir dürfen das „Ich“ sein, das sich nicht verbiegen und verändern muss. Stattdessen können wir die Welt um uns herum so gestalten, dass sie perfekt zu uns – so, wie wir am liebsten sind – passt. So dass sie uns sogar dabei unterstützt, unsere Lieblingsseiten auszuleben.

Erwartungen und Rollen

grünliches Quadrat

Es ist nicht so leicht, selbst zu wählen, wer man sein will. Wir alle haben mit so vielen anderen Menschen zu tun, die ganz bestimmte Erwartungen an uns stellen. Wir haben die unterschiedlichsten Rollen im Leben – Mutter, Kind, Schüler, Lehrer und hunderte weitere. Damit einher gehen Verhaltensmuster, die seit Ewigkeiten dazugehören, so dass wir uns gar nicht bewusst sind, dass wir sie wie auf Autopilot einfach erfüllen. Aber irgendwann möchte etwas in unserem Inneren darüber hinaus gehen. Dann beginnen wir uns zu fragen, was authentisch sein für uns bedeutet. Und das ist gut so.

Aaah! DAS will ich sein!

Froschauge

Wenn du dich unwohl fühlst, kannst du in dich gehen und dich auf die Suche danach machen, was dich aus dem Gleichgewicht bringt.

 

Vielleicht erkennst du dann, dass du dir momentan nicht klar darüber bist, wer du überhaupt sein willst. Du bist dann irgendwer und alles Mögliche. Aber nichts, was du ganz bewusst gewählt hast.

 

In diesen Pausen kannst du dein Inneres betrachten, bis du eine „Version“ von dir findest, die sich einfach nur lebendig, stark und frisch anfühlt und dann kannst du wählen: „Aaah! DAS will ich sein!“

 

Und dann siehst du, dass du zuvor auf einem viel zu schwierigen Weg warst. Du wolltest etwas oder jemand ganz Bestimmtes sein – und zwar nicht das, was wirklich deinem Wesen entspricht und sich leicht anfühlt. Jetzt bist du dir wieder voll und ganz bewusst darüber, wer du sein willst und sofort ist dein ganzes Leben wieder im Gleichgewicht.

Wie möchtest du authentisch sein?

blaue Froschbeine

In meinen Coachings erlebe ich es immer wieder, dass die Klarheit darüber, wer jemand sein will, mit einem Schlag alle anderen Probleme löst, die vorher noch im Raum standen. Wenn ich entscheide, wie oder wer ich sein will, konzentriert sich meine Energie genau auf dieses „Ich“ und das belebt die Stimmung und den ganzen Körper! Es ist so, als hätte sie vorher keinen klaren Auftrag gehabt und sich mal hier und mal da getummelt. Und jetzt, mit so viel neuer Kraft, müssen alle Probleme zwangsläufig klein und nebensächlich erscheinen.

 

Wie möchtest du authentisch sein? Ich unterstütze dich sehr gerne dabei, deine ganz persönliche Antwort zu finden.